Leistungsportfolio

„Das Gleichgewicht halten ist die erfolgreichste Bewegung im Leben. “ (Friedl Beutelrock)

Ich wurde bei dem zweijährigen Diplom-Lehrgang „Physiotherapie für Pferde“ am ITP in Molln vet. med. geprüft (Theorie und Praxis). Regelmäßige Fortbildungen im Gesundheits- und Pferdesportbereich bilden für mich einen wichtigen Bestandteil meiner Arbeit.

Maßnahmen zum Erhalt und zur Steigerung einer gesunden Physiologie:

  • Manuelle und geräteunterstützte Techniken (z. B. Softlaser, Magnetfelddecke, EMS/TENS, Infrarot, etc. )
  • Physio-Coaching z. B. Rückentraining am Kappzaum, Schiefenkorrektur, Doppellonge, Elemente a. d. Dualaktivierung, Schulung der Propriozeption, Übungen für die Faszienelastizität, Balance-Pads,…
  • Anregung bzw. Relaxation der Muskulatur zur besseren hämodynamischen Aktivität (Durchblutung)
  • Steigerung des Stoffwechsels zur Unterstützung einer gesunden Zellfunktion und Sauerstoffversorgung
  • Fütterungs- und Mykoberatung für ein ausgewogenes und bedarfsgerichtetes Ernährungskonzept
  • Ausrüstungscheck – Sattel- und Trensenpassform
  • Cranio-Sacrale-Balance für eine körperliche & psychische Ausgewogenheit
  • Trainingsberatung und Unterstützung für ein verbessertes Reit(er)gefühl

Bitte beachten Sie: Die Diagnose und Therapie ist in Österreich ausschließlich dem Tierarzt vorbehalten.
Gerne unterstütze ich Sie und Ihr Pferd aber auch in der Rehabilitations- und Rekonvaleszenzphase, nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt, als fachlich kompetenter Hilfesteller.
Visitenkarte 2