Stoffwechselsteigerung beim Pferd

Einige Pferde sind gerade in dieser Jahreszeit anfälliger für Futterumstellungen, Haltungsänderung oder andere Umweltbelastungen.
Wenn tierärztlich bereits alles abgeklärt wurde, kann eine stoffwechselanregende Massage sehr gut unterstützen und wird auch von vielen Fachleuten empfohlen.
Freilich kann man dies auch mit ausgewählten Kräutern, Blütenessenzen oder Tapingbändern anregen ; die Rücksprache mit (s)einem Veterinär sollte aber immer gegeben sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.